News

Mit Olaf Evjenth ist der kongeniale Partner und Mitbegründer des Kaltenborn/Evjenth-Konzeptes von uns gegangen.

PhysiotherapeutInnen haben in den letzten Tagen und Wochen Dokumente ausgearbeitet, die sie uns und Ihnen dankenswerterweise zur Verfügung stellen.

Engagierte KollegInnen haben sich die Mühe gemacht, Videos zu erstellen, die Sie als PhysiotherapeutIn bei Bedarf verwenden können.

Die ganze Welt steckt in einer tiefen Krise.
Gesundheitlich und wirtschaftlich.
Eine weltweite virale Pandemie, die ihren Höhepunkt bei uns noch nicht erreicht hat, überrollt Vorarlberg. Verkehrsbeschränkungen wurden ausgerufen, Quarantänegebiete wurden definiert und erweitert. Ein „normaler“ Alltag ist in diesen Zeiten nicht möglich.

Das Büro von Physio Austria ist bis auf Weiteres nur per E-Mail erreichbar.

Physio Austria übernimmt als ein Verband für Angehörige eines Gesundheitsberufes Verantwortung. Bis inklusive 13. Mai 2020 finden Seminare von phydelio nicht statt.

Kommunikation: Balaceakt und Kunststück
In der März-Ausgabe 2020 des Inform stehen die Kommunikation und die Rolle der PhysiotherapeutInnen als KommunikatorInnen gemäß Kompetenzprofil im Zentrum.

Im Jänner 2020 wurde eine Umfrage zur Mitgliederzeitschrift Inform und zum Bewegt-Magazin an alle Mitglieder von Physio Austria verschickt. Hier finden Sie die Umfrageergebnisse.

Die GUP-Jahrestagung fand im bunten Herbst unter dem Titel "Neuromuskuläre Dysfunktionen im Beckenraum – Elektrostimulation und Diagnostik" in Linz statt.

Themen: Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie und Proktologie

Auf dieser Seite finden Sie laufend Updates, die für Sie relevant sind. Aktuell gehaltene Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Mitglieder von Physio Austria stets hier.
Zuletzt aktualisiert: 21. September 2020

Zum Welttag der Physiotherapie am 8. September 2019 gab es zum ersten Mal ein Symposium im Burgenland.

Themen: Burgenland

Das Finanzamt Wien überprüft derzeit Betriebe, ob sie ihrer Registrierkassenpflicht korrekt nachkommen.

2019 gab es wieder Mal eine Fortbildung zum Thema Beckenbodenrehabilitation im Schloss Jormannsdorf.

Themen: Burgenland

Informationen zu den Leistungskatalogen nach der Kassenfusion 2020 finden Sie im Folgenden.

Am 17. Jänner 2020 fand nach längerer Ruhezeit wieder ein Treffen von PhysiotherapeutInnen, die ihren Schwerpunkt in der Pädiatrie sehen, statt. Die Gelegenheit wurde genutzt, sich als fachliches Netzwerk von Physio Austria zu rekonstruieren und bereits erste Aufgaben zu übenehmen.

Themen: Oberösterreich

Seiten