News

Am 8./9. September fand die diesjährige Klausur von MTD-Austria statt. In diesem Rahmen wurde auch die gemeinsame Erfolgsgeschichte reflektiert.

Am Nachmittag des 9. Oktober findet im Wiener Hilfswerk ein humorvolles Theaterstück und ein Fachvortrag zum Thema Sturzprävention statt. Sie sind herzlich eingeladen!

Themen: Wien

In der Woche von 16. bis 21. Oktober 2017 finden österreichweit die Landesverbandsversammlungen und Wahlen von Physio Austria statt.

In Wien findet die Landesverbandsversammlung am 18. Oktober statt.

Themen: Wien

Das aktuelle Inform rückt das Themengebiet Mental Health ins Zentrum. Im Heft finden Sie unter anderem spannende Artikel zu Behandlungsmethoden und multiprofessionellen Ansätzen.

Physio Austria veröffentlicht ein Erklär-Video für PatientInnen anlässlich des Welttags der Physiotherapie am 8. September.

Wenn Schweigen gefährlich ist ...
Sie sehen, dass Ihre PatientInnen Gefahren ausgesetzt sind? Sie haben Sicherheitsbedenken? Sprechen Sie Ihre Zweifel offen an! 

Bewegen Sie sich optimal? Sind Sie fit für den Wintersport? Wie steht es um Ihr Sturzrisiko? Wie sieht Ihre Haltung aus?
Lassen Sie sich am 8. September im Rahmen des Welttags der Physiotherapie gratis testen!

Themen: Wien

Als Physiotherapeut der österreichischen Fußballnationalmannschaft der Frauen durfte Reinhard Wögerbauer kürzlich große Erfolge feiern. Physio Austria hat ihn interviewt.

PhysiotherapeutInnen mit entsprechender Weiterbildung können und dürfen auch im Bereich der Wirbelsäule Manipulationen durchführen. Vor dem Hintergrund der PatientInnensicherheit und Qualitätssicherung hat das Präsidium von Physio Austria eine ExpertInnenrunde einberufen, um die Voraussetzungen und erforderlichen Kompetenzen zu formulieren, die es zur ordnungsmäßigen Ausübung der Manipulation durch PhysiotherapeutInnen braucht.

Den Link zum Download des Positionspapiers finden Sie hier.

Themen: Orthopädie / Traumatologie

Angela Stöckl-Wolkerstorfer ist Physiotherapeutin aus Niederösterreich und politisch aktiv. Seit 2013 ist sie Mitglied des Bundesrats, am 15. Oktober stellt sie sich der Wahl zur Abgeordneten zum Nationalrat. Physio Austria hat die engagierte Politikerin zum Interview getroffen und nach ihren politischen Zielen und Motivationen gefragt.

Seit 1.1.2017 besteht die Möglichkeit der Supervision für junge PhysiotherapeutInnen, die daran interessiert sind, einen Vertrag mit der WGKK abzuschließen.
 

Themen: Wien

PhysiotherapeutInnen bieten laufend, gut funktionierende Gesundheitsförderungs – und Präventionsmaßnahmen an. Über dieTherapeutInnensuche von Physio Austria unter https://www.physioaustria.at/therapeutinnensuche-umgebung finden sie KollegInnen die in diesem Arbeitsfeld tätig sind. Beispiele dafür sind: Wirbelsäulengymnastik, Beinachsentraining, Sturzprävention, Beckenbodentraining aber auch andere Gruppen- oder Einzelangebote, die nicht auf ärztliche Anordnung sondern präventiv durchgeführt werden.

Themen: Wien

Im Zuge der Erstellung des Rahmenvertrages wurde eine gezieltere Versorgungsplanung als bisher ins Auge gefasst. Um hier eine realistische Bedarfsdarstellung machen zu können, ersuchen wir um Ihre Mithilfe: Wenn Sie häufig und regelmäßig in Pensionistenhäusern und Pflegeheimen tätig sind, melden Sie sich bitte bei uns!  Wir kommen dann mit weiteren Informationen zu unserem Projekt auf Sie zu.

Themen: Wien

Im Frühjahr 2017 hat Physio Austria im Rahmen einer Roadshow alle Bundesländer besucht.

In der Woche von 16. bis 21. Oktober 2017 finden österreichweit die Landesverbandsversammlungen und Wahlen von Physio Austria statt.

In Vorarlberg findet die Landesverbandsversammlung am 19. Oktober statt.

Themen: Vorarlberg

Seiten