News

Im Zuge der Erstellung des Rahmenvertrages wurde eine gezieltere Versorgungsplanung als bisher ins Auge gefasst. Um hier eine realistische Bedarfsdarstellung machen zu können, ersuchen wir um Ihre Mithilfe: Wenn Sie häufig und regelmäßig in Pensionistenhäusern und Pflegeheimen tätig sind, melden Sie sich bitte bei uns!  Wir kommen dann mit weiteren Informationen zu unserem Projekt auf Sie zu.

Themen: Wien

Im Oktober fand die Umfrage zum Thema Direktzugang statt. Es wurden dabei sowohl Mitglieder von Physio Austria als auch Nichtmitglieder angesprochen.

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

Die Landesverbandsversammlung in Vorarlberg fand in diesem Jahr am 19. Oktober im Golfclub Montfort in Rankweil statt.

Themen: Vorarlberg

Die Landesverbandsversammlung Steiermark fand in diesem Jahr am 19. Oktober an der FH Joanneum statt.

Themen: Steiermark

Am 17. Oktober 2017 fanden die Landesverbandsversammlung und die Landesverbandswahlen für den Landesverband Oberösterreich von Physio Austria statt.

Themen: Oberösterreich

Die Landesverbandsversammlung im Burgenland fand in diesem Jahr am 19. Oktober an der FH Pinkafeld statt.

Themen: Burgenland

In Niederösterreich fand die Landesverbandsversammlung dieses Jahr am 19. Oktober in Stockerau statt.

Themen: Niederösterreich

Anlässlich des Welttags der Physiotherapie am 8. September wird es einen spannenden Vortragsabend an der FH Burgenland geben.

Themen: Burgenland

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine/n

BUCHHALTER/IN MIT ADMINISTRATIVEN AGENDEN
für 20 Wochenstunden, Vollzeit ab 2018 möglich.

Alle Informationen zur Stellenausschreibung und Bewerbung finden Sie unter diesem Link.

In der Woche von 16. bis 21. Oktober 2017 finden österreichweit die Landesverbandsversammlungen und Wahlen von Physio Austria statt.

Das fachliche Netzwerk Arbeit, Gesundheit und Prävention hat neue Freecards produzieren lassen, die PhysiotherapeutInnen für ihre PatientInnen oder für den Alltag bestellen können. Die Rückseite der Freecards ist wie eine Postkarte aufgebaut und kann individuell beschriftet werden.

DAS ILIOSAKRALGELENK: früher ignoriert, heute kontrovers diskutiert & ein Einblick in das Thema: Sturzangst und ihre Auswirkungen

28. November 2017 an der FH Salzburg - Campus Urstein

 

Themen: Salzburg

Zu den wesentlichen Errungenschaften der PatientInnensicherheitsbewegung zählt die Einführung von Berichts- und Lernsystemen (CIRS). Ein Critical Incident Reporting-System, kurz CIRS, ist ein Berichtssystem zur anonymisierten Meldung von kritischen Ereignissen und Beinahe-Schäden, welches zunehmend im Gesundheitswesen zum Einsatz kommt und das Lernen aus Fehlern ermöglicht. Dies sowohl in Institutionen als auch Institutionsübergreifend.

Mit der Verabschiedung des Gesundheitsreformumsetzungsgesetzes (GRUG 2017) gab der Nationalrat am 28.06.2017 den Startschuss für eine vermeintliche Neugestaltung der medizinischen Grundversorgung in Österreich. Teil dieses Gesetzesvorhabens war das darin eingebettete "Primärversorgungsgesetz – PrimVG".

Während der Monate Juli und August ist das Verbandsbüro von Physio Austria von Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr telefonisch erreichbar. Laufend erreichen uns Ihre Nachrichten und Anfragen auch über mitgliederservice@physioaustria.at.

Seiten