Save the Date: Wintersymposium 2023 - Viel Wirbel um die Säule

Wann:
28.01.2023
Beginn: 
Beginn: 10:00 Uhr (Ab 09:15 Einlass und Anmeldung)
Wo:
Congresspark Igls, Kurweg, 6080 Innsbruck
Referent*innen
  • Univ.Prof. Dr. C. Thomè;
  • Prof. Dr. H. Luomajoki, PT, OMT
  • C. Niederholzer, MSc, PT
  • Max Oberndorfer, MSc, PT
  • Dr. M. Koller
  • ...
Programm
   
Ab 09:15 Einlass und Anmeldung
10:00 Begrüßung
Mag. M. Peer-Kratzer und P. Palombo;
 Vorsitzende von Physio Austria Tirol
10:15 – 11:40 Minimalinvasive Operationstechniken in der WS-Chirurgie
Univ.Prof. Dr. C. Thomè; Neurochirurg, Univ.-Klinik Innsbruck
10:55 – 11:40 Bewegungskontrolle: Für wen wichtig, für wen nicht? -
Entwicklung bisher und zukünftig

Prof. Dr. H. Luomajoki, PT, OMT; Züricher Hochschule und
Uni, Jyväskylä, Finnland
11:50 - 12:20 An active science based approach on low back pain
C. Niederholzer, MSc, PT, Innsbruck;
Max Oberndorfer, MSc, PT; Salzburg
12:30 - 13:30 Mittagessen
13:30 - 14:00 Infiltrationen an der Wirbelsäule: Effektivität und Grenzen
Dr. M. Koller; Neurochirurg, WS-Zentrum Innsbruck
14:10 – 14:40 Placebo, Nocebo and contextual effects in musculoskele-
tal care: Friends or foe?

Dr. G. Rossettini, OMPT; Vicenza
14:50 - 15:20 Kaffeepause
15:20 – 16:00 Interpretation von Symptomen wie Schmerz und Steifig-
keit: All to do with biological issues in body tissues?

H. Stam, MAppSc, PT, OMT; FH Bern
16:10 – 16:40 Grenzen erkennen in der Wirbelsäulen-Physiotherapie - Mindful Handling
J. P. Grenier, PT; Innsbruck
16:50 - 18:00 Get together
18:00 Ende
Kontakt

Tel.: +43 (0) 587 99 51-0

E-Mail: office@physioaustria.at

Anreisen

Öffentlich erreichbar durch die Buslinie J – Haltestelle „Altes Rathaus“ oder „Bilgeristraße“ sowie durch die Buslinie 4141 – Haltestelle „Igls Egerthof“

Parkmöglichkeiten: kostenlose Parkmöglichkeit direkt beim Veranstaltungszentrum

Weitere Informationen

Zahlung der Teilnahmegebühr per Banküberweisung an: Die Rechnung erhalten Sie postalisch ca. eine Woche vor der Veranstaltung. Wir bitten Sie, die Teilnahmegebühr vor der Veranstaltung unter Angabe der Zahlungsreferenz auf Ihrer Rechnung zu begleichen.

Stornobedingungen: 18 bis 4 Tage vor der Veranstaltung 50% der Teilnahmegebühr Ab 4 Tage vor der Veranstaltung 100 % der Teilnahmegebühr

Mit der Teilnahme am Symposium können Fortbildungspunkte erworben werden. Die Teilnahmebestätigung kann im Rahmen eines Antrags auf das MTD-CPD-Zertifikat bei Ihrem Berufsverband eingereicht werden.

Nähere Informationen zu dem Event samt Anmeldungslink folgen noch!