Steiermark

Herzlich Willkommen auf der Landesverbandsseite Steiermark von Physio Austria!

Der Landesverband Steiermark mit fast 500 Mitgliedern vertritt die Interessen der PhysiotherapeutInnen auf Landesebene und bietet Serviceleistungen für Mitglieder auf Landesebene mit Unterstützung des Verbandsbüros an.

Die Organisation von interdisziplinären Veranstaltungen sowie die Präsentation des Berufsfeldes der Physiotherapie zählen neben der Präsenz auf berufspolitischer Ebene, zum Beispiel bei Tarifverhandlungen mit den Kostenträgern zu den Aktivitäten der Landesverbände.
 

 

News

Die Österreichische Rheumaliga wird im Herbst mit dem sogenannten Rheumabus in rheumatologisch unterversorgte Gebiete Österreichs fahren um PatientInnen aufzuklären.

Die Rheumaliga ist an Physio Austria herangetreten und bietet PhysiotherapeutInnen die Möglichkeit an, diese Aktion zu begleiten.

Angemeldete Mitglieder finden aktuelle Tariflisten hier zum Download. Falls Sie Probleme mit der Anmeldung haben, wenden Sie sich bitte an mitgliederservice@physioaustria.at.

Am Abend des 15. November fand in der Steinhalle Lannach ein PhysioTalk statt, in dessen Rahmen der Physiotherapeut Hubert Kriebernegg und der Arzt Dr. Robert Url Vorträge zum Thema „Schulterimpingement“ hielten.

Die Landesverbandsversammlung Steiermark fand in diesem Jahr am 19. Oktober an der FH Joanneum statt.

Im Jänner 2015 fand ein Evaluierungsgespräch zwischen dem steirischen Landesverband und VertreterInnen der STGKK zum neuen Leistungskatalog statt.

Im Dokument anbei finden sich Antworten der STGKK auf „offene Fragen zu physikalischen Behandlungen“ (wie es von der STGKK genannt wird), die nach mehrmaliger Urgenz nun schriftlich eingegangen sind. Ebenfalls anbei finden Sie das Rundschreiben, das an die VertragspartnerInnen seinerzeit ergangen ist.