Physiotherapie in Primärversorgungseinheiten (PVE)

Wann:
13.12.2022
Beginn: 
13. Dezember 2022 - 19:00
Wo:
via Zoom
Veranstalter:
Fachliches Netzwerk Primärversorgung
Referent*innen

Constance Schlegl MPH, Präsidentin Physio Austria: "Einleitung und Hintergundinformation"

Felix Hernegger MSc., Präsentation Masterarbeit: "Anforderungen an ein interdisziplinäres Netzwerk bei der Behandlung von chronischen Low Back Pain Patient*innen"

Andrea Weiß, MSc., Landesverbandsvorsitzende Salzburg und Koordinatorin fachliches Netzwerk Primärversorgung: „Aufgaben von Physiotherapeut*innen in der Primärversorgung. Fachliche und überfachliche Kompetenzen"

Programm

Was brauchen Physiotherapeut*innen, die in einer PVE arbeiten? Wie können wir unsere fachlichen und überfachlichen Kompetenzen gut einsetzen?

  • Netzwerk für alle Physiotherapeut*innen, die in einer PVE arbeiten
  • intraprofessioneller Austausch
  • Workshops zu Themen, die in der PVE relevant sind
  • Vernetzungstreffen im Burgenland und länderübergreifend
  • Austausch zwischen den verschiedenen Gesundheitsberufen
  • Erwartungen und Wünsche an das fachliche Netzwerk

Teilnehmer*innen sind herzlich eingeladen, sich via Abstimmungs-tool aktiv einzubringen!

Teilnahmegebühren

Physio Austria Mitglieder: 0,00 €

Nichtmitglieder: 0,00 €

Kontakt

Tel.: +43 (0) 587 99 51-0

E-Mail: office@physioaustria.at

Anreisen

Öffentlich erreichbar

Parkmöglichkeiten

Weitere Informationen

Mit der Teilnahme können Fortbildungspunkte erworben werden. Die Teilnahmebestätigung kann im Rahmen eines Antrags auf das MTD-CPD-Zertifikat bei Ihrem Berufsverband eingereicht werden.

Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung Fotos- und Filmaufnahmen gemacht werden. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass im Rahmen der Veranstaltung Bilder und/oder Videos von TeilnehmerInnen gemacht und zur Veröffentlichung verwendet und zu diesem Zweck abgespeichert werden dürfen. Die Fotos und/oder Videos dienen ausschließlich der Öffentlichkeitsarbeit.