Symposium "Kopfsachen"

Zum Welttag der Physiotherapie am 8. September 2019 gab es zum ersten Mal ein Symposium im Burgenland.

Wir konnten zum Thema „Kopfsachen – Kommunikation im physiotherapeutischen Setting“ tolle Vortragende nach Rust an den schönen Neusiedlersee holen. Einige von ihnen waren auch schon am Vorabend beim gemütlichen Get-together dabei. Auch von den TeilnehmerInnen wurde die Möglichkeit zum kollegialen Austausch genutzt. Die Stimmung bei diesem eintägigen Symposium war sehr positiv. In den Workshops konnte in Kleingruppen intensiv gearbeitet werden. Wir haben uns sehr über das positive Feedback der TeilnehmerInnen und Vortragenden gefreut, weshalb es natürlich eine Wiederholung geben wird.