Spendenaufruf zu Weihnachten 2020

Der Landesverband Kärnten von Physio Austria hat sich dazu entschieden, in diesem Jahr wieder eine Spendenaktion ins Leben zu rufen.

Im Vorjahr ist der Beitrag zum Ö3-Weihnachtswunder sehr erfolgreich gewesen. Heuer haben wir uns für folgendes Projekt entschieden: "Eine Stunde Glück" der Caritas.
Mit dieser Spende wird Kindern und Erwachsenen mit Beeinträchtigungen eine Therapiestunde finanziert. Wir möchten Sie als Mitglieder des Landesverbandes Kärnten und KollegInnen in ganz Österreich wieder darum bitten, eine Stunde Ihrer Arbeit zu spenden.

Bitte überweisen Sie den Betrag, den Sie spenden können, direkt auf das folgende Konto:

Caritas Kärnten
Kärntner Sparkasse
IBAN: AT40 2070 6000 0000 5587
Kennwort: Physio-Glück

Wichtig ist, bei der Überweisung auf zwei Dinge zu achten:

  -  Angabe des Kennwortes: Physio Glück
  -  Angabe der Postleitzahl des Spenders, damit die Spende im Bundesland bleibt

Das bedeutet, dass im Feld "Überweisungszweck" z.B. stehen könnte: Physio Glück, 9020

Worum gehts beim Projekt "Eine Stunde Glück"?
Therapie- und Bildungsangebote für mehr Selbstständigkeit von Menschen mit Beeinträchtigung sind für viele unerschwinglich. Dabei tut es gerade diesen Menschen gut, wenn sie sich etwas zutrauten und Erfolgserlebnisse haben. Die Therapie am Pferd fördert ihr Gleichgewichtsgefühl und stärkt ihren Muskeltonus. Mit Ihrem Geschenk wird einem Kind oder Erwachsenen mit Beeinträchtigung eine Therapiestunde oder ein Bildungsangebot finanziert.

Vielen Dank vorab für Ihren Beitrag!