MTD-INNOVATIONSPREIS 2015

Teilnahmeberechtigt sind Angehörige der gehobenen medizinisch-technischen Dienste (oder in Ausbildung befindliche). Das Projekt kann von einer Einzelperson, einem Team, einer Institution im Gesundheitswesen oder einer Fachhochschule eingereicht werden und es kann sich um Forschungs/bzw. Projektarbeiten, Praxiskonzepte oder andere erfolgreiche Konzepte handeln, so diese in den Fachrichtungen der gehobenen MTD-Berufe erstellt wurden und einem der drei Themenbereiche: Interprofessionalität, Internationales, Innovationen zugeordnet werden können.
Die Projekte können abgeschlossen sein (also auch Bachelor- oder Masterarbeiten), oder sich in einem fortgeschrittenem Umsetzungsstadium befinden.
Die Einreichung der Projekte muss mittels Einreichformular bis spätestens 30. September 2015 an MTD-Austria erfolgen.

Arbeiten, die bereits für einen anderen Preis eingereicht wurden, sind von der Bewertung ausgeschlossen. Für die Einreichung steht das Einreichformular anbei zur Verfügung. Weitere Informationen finden sich ebenfalls im Dokument anbei.

Einreichung von Projekten an:
MTD-Austria
Dachverband der gehobenen medizinisch-technischen Dienste Österreichs
Grüngasse 20/9, 1050 Wien | Tel. 0664/1414118 | e-mail: office@mtd-austria.at