inform Nr.3 Juni 2016, Lernen in der Physiotherapie

In dieser Inform-Ausgabe stehen alle Aspekte rund um das Thema Lernen im Zentrum. Der Leitartikel widmet sich unter "Gesundheitskompetenz in der Bevölkerung stärken" der Frage, wo PhysiotherapeutInnen sich aktiv einbringen können. Der Einsatz von digitalen Medien wird in einem Beitrag behandelt, in einem anderen das Lernmodell "Inverted Classroom" auf die Physiotherapie angewandt. Auch Pionierinnen des motorischen Lernens werden vorgestellt.

Dass die Physiotherapie gefordert ist, sich nicht nur selbst zu positionieren sondern auch andere in ihrer Lern-Leistung zu unterstützen, zeigt die Rubrik Gesundheitspolitik dieser Ausgabe. Die Ausbildung zur Spezialqualifikation Basismobilisation für Medizinische MasseurInnen und HeilmasseurInnen wurde Ende 2015 im Rahmen einer Änderung der Ausbildungsverordnung rechtlich geregelt. Die Verordnung ist nun Basis für die Etablierung von entsprechenden Ausbildungsangeboten. Im Zuge ihrer Umsetzung stellt sich die Frage der konkreten Ausbildungsinhalte und Einsatzbereiche.

Die Rubrik Assessments wird in diesem Inform ebenso weitergeführt wie die neue Rubrik Physio Studien!

Mehr zu den inform Ausgaben finden Sie hier. Und für Mitglieder online gestellt den exklusiv-Teil hier.