Guide in den Salzburger Nachrichten

Durch die Kooperation zwischen dem Bundesverband Physio Austria und dem Zweigverein der freiberuflichen PhysiotherapeutInnen Salzburgs konnte auch für 2019 wieder die Grundfinanzierung für eine „Physiotherapie-Beilage“ in den Salzburger Nachrichten auf die Beine gestellt werden (sog. SN-Guide).

Mit einer Auflage von 66.000 Stück und einer Reichweite von mindestens 160.000 LeserInnen können wir mit diesem Medium der Physiotherapie im Allgemeinen und auch Ihnen persönlich als PhysiotherapeutIn positive Aufmerksamkeit in der Stadt und im Bundesland Salzburg verschaffen.

Wir planen, das Wissen der LeserInnen über unseren Berufsstand sowie das Verständnis für mögliche Indikationen durch informative Artikel zur Physiotherapie im allgemeinen Teil der Beilage zu verbessern. In einem weiteren Teil der Beilage können Sie sich den LeserInnen durch eine Inseratschaltung präsentieren: Ihre Kontaktdaten können als Standardeintrag dargestellt werden; die Informationen können aber natürlich auch kostenpflichtig aufgewertet werden. Zu diesem Zweck werden sich gegebenenfalls SN-MitarbeiterInnen bei Ihnen melden. Erst bei ausreichendem Interesse kommt die Beilage zustande. So können Sie selbst mitentscheiden, ob Sie unsere Einschätzung zur optimalen Verwendung Ihres Mitgliedsbeitrages in Form dieser werbewirksamen Maßnahme teilen.

Als Mitglied des Bundesverbandes Physio Austria haben Sie die einzigartige Möglichkeit, den Standardeintrag im SN-Guide um € 119,- (netto) statt € 412,- (netto) zu erhalten.
Sollten Sie sich jetzt entschließen, außerdem dem Zweigverein der freiberuflichen PhysiotherapeutInnen Salzburgs beizutreten, ist der Eintrag für Sie GRATIS.

Zusätzliche Kosten entstehen Ihnen nur, wenn Sie ein Hervorheben oder eine Erweiterung des Standardeintrages im SN-Guide wünschen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das beigelegte Anmeldeformular inkl. Ihrer Einwilligung zur Datenweitergabe aus, damit wir diese im SN-Guide veröffentlichen können. Retournieren Sie die Unterlagen bis spätestens 15. Juli 2019 an:

Physio Austria
Bundesverband der PhysiotherapeutInnen Österreichs
Lange Gasse 30/1, 1080 Wien
oder mittels E-Mail an: mitgliederservice@physioaustria.at

 

Herzliche Grüße im Namen von

Physio Austria, dem Bundesverband der PhysiotherapeutInnen Österreichs und
Physio Salzburg, Verband der freiberuflichen PhysiotherapeutInnen Salzburgs