Fachgerechte Durchführung der Manipulation an der Wirbelsäule durch PhysiotherapeutInnen

PhysiotherapeutInnen mit entsprechender Weiterbildung können und dürfen auch im Bereich der Wirbelsäule Manipulationen durchführen. Vor dem Hintergrund der PatientInnensicherheit und Qualitätssicherung hat das Präsidium von Physio Austria eine ExpertInnenrunde einberufen, um die Voraussetzungen und erforderlichen Kompetenzen zu formulieren, die es zur ordnungsmäßigen Ausübung der Manipulation durch PhysiotherapeutInnen braucht.

Den Link zum Download des Positionspapiers finden Sie hier.