Der Landesverband Salzburg hat gewählt

Sarah Wimmer wird einstimmig in ihrer Funktion als Vorsitzende des Landesverbandes bestätigt. Auch Andrea Weiß als ihre Stellvertreterin und Claudia Dum als Finanzreferentin wurden einstimmig gewählt.

Am 23. Oktober war es an der FH Urstein in Puch bei Hallein wieder so weit. Im Rahmen einer abendlich stattfindenden Landesverbandsversammlung fanden auch die Wahlen statt. Als Erweiterung des Vorstandes steht zudem ab sofort Patrick Breuer für Salzburg zur Verfügung. Die Delegierten zur MTD-Austria MTD-Delegiertenversammlung, Dagmar Rötzer, Christina Thurner, Andrea Weiß und Sarah Wimmer, wurden ebenso einstimmig gewählt.

Die Versammlung wurde von Sarah Wimmer geleitet. Sie nahm die Vorstellung von Mona Heiß als neue Mitarbeiterin im Büro des Bundesverbandes für den Bereich Grafik und Mediendesign sowie vom neuen Format der Verbandszeitschrift Inform und des beigelegten Bewegt-Magazins vor.

Dorothea Haslinger, Mitglied im Präsidium (Handlungsfelder: Berufsentwicklung, Qualitätssicherung), berichtete als Gast über Aktuelles aus dem Bundesverband, insbesondere zum aktuellen Stand der rechtlichen Schritte gegen sogenannte „SchmerzspezialistInnen“ nach der Methode Liebscher und Bracht. Weitere Themen stellten das Gesundheitsberuferegister und die aktuellen Zahlen der registrierten PhysiotherapeutInnen, Möglichkeiten der Mitgliedergewinnung und damit einhergehend der Informationsveranstaltungen im Bachelorstudiengang Physiotherapie (1./6. Semester) sowie der Mitgliedsbeitrag dar.

Für das Physio Austria-Weiterbildungsangebot durch phydelio werden in Salzburg neue Veranstaltungsorte genützt. Für Ideen und Anregungen können Sie sich gerne an das allgemeine Mitgliederservice oder auch den Landesverband Salzburg wenden.

 

(29.10.2019)