Das waren die 4/4 Workshops 2018

Im März und April konnten wir die 4/4-Workshops zum Thema „Faszien – Hype oder effektive Behandlung“ abhalten. Die Veranstaltungen fanden im LKH Wiener Neustadt, im Therapiezentrum Buchenberg, in der Klinik Pirawarth und im Lebensresort Ottenschlag statt.

Christoph Thalhamer vermittelte einen kritischen Blick auf die Materie und motivierte dazu, selbst Studien zu bestimmten Fragestellungen zu suchen. Ich bin sehr froh, dass es viele positive Rückmeldungen gab und die Möglichkeit zur Vernetzung wahrgenommen werden konnte. Insgesamt konnten mit der Veranstaltungsreihe rund 150 KollegInnen in Niederösterreich erreicht werden. Kritik und Rückmeldungen zu einzelnen Veranstaltungen nehme ich sehr ernst.
Im nächsten Jahr werden die 4/4-Workshops voraussichtlich mit neuem Konzept und unter einem neuen Namen durchgeführt: PhysioTalks haben sich in anderen Bundesländern bereits bewährt. Selbstverständlich werden wir auch weiterhin alle Regionen Niederösterreichs mit der Veranstaltungsreihe abdecken. Sie haben Ideen, wo die Veranstaltungen im Frühjahr 2019 durchgeführt werden könnten? Bitte schreiben Sie mir an diese E-Mail-Adresse.
 

Die Präsentation zu den 4/4-Workshops 2018, die uns Christoph Thalhamer dankenswerterweise zur Verfügung gestellt hat, finden Sie im Downloadbereich auf dieser Seite. Bitte beachten Sie das Copyright und verwenden Sie keine Informationen oder Teile der Präsentation, ohne Rücksprache mit dem Urheber zu halten.

Der Workshop zum Thema: „Evidenzbasierte Medizin, eine praxisorientierte Einführung“ am 9. Juni mit Christoph Thalhamer ist sehr empfohlen.
 
Achtung: Physio Austria und somit auch die Seminarräumlichkeiten haben einen neuen Standort, nämlich die Lange Gasse 30/1 in 1080 Wien.

 

Kristina Seltenheim