Das neue Team hat sich bewährt

Die niederösterreichische Landesverbandsvorsitzende, ihre Stellvertreterin und die Finanzreferentin wurden am 17. Oktober wiedergewählt.

Kristina Seltenheim wird in ihrer Funktion als Landesverbandsvorsitzende von Niederösterreich durch einstimmige Wahl bestätigt. Dies trifft auch auf die stellvertretende Landesverbandsvorsitzende Astrid Figl-Hertlein und die Finanzreferentin Sylvia Thiel zu. Allen gemeinsam ist es ein besonderes Anliegen, die Interessen des Landesverbandes nach außen hin zu vertreten und im Interesse der Mitglieder die Entwicklung des Berufsbilds zu unterstützen.

Delegierte zur MTD-Austria Delegiertenversammlung sind Gabriele Ernst, Susanne Handwerk, Klaudia Mayer, Doris Necker, Anita Schwartz, Astrid Figl-Hertlein, Sylvia Thiel und Kristina Seltenheim.

Spannendes Thema der Landesverbandsversammlung war der Bericht zu den Planungen der Generalversammlung von Physio Austria im Mai 2020 in Niederösterreich (St. Pölten). Im Zuge der Generalversammlung wird ein Symposium stattfinden, welches sich voraussichtlich den Themen Kommunikation und Umgang mit den eigenen Ressourcen widmen wird. Konkrete Infos werden noch folgen.

Das aktuelle Landesverbandsteam ist Ergebnis aus einem Umbauprozess, der noch durch Gabriele Ernst, ehemalige Landesverbandsvorsitzende, initiiert wurde. Ein weiterer Erfolg aus der Arbeit des Umbauteams ist der gute Kontakt des Landesverbandes Niederösterreich zu den niederösterreichischen Fachhochschulen mit Physiotherapie-Studiengängen; sowohl in St. Pölten als auch in Krems wurden zu Beginn des Studiums Infoveranstaltungen durchgeführt.

Weiters wurden rückwirkend seit dem 01.09.2018 die Tarife der Kostenrückerstattung durch die NÖGKK angehoben. Es gibt nach wie vor keine Kassenverträge mit der NÖGKK.

Dieses Jahr haben PhysioTalks die bisherigen 4/4-Vorträge abgelöst, wodurch dieses bereits in allen Bundesländern verbreitete und erfolgreiche Veranstaltungsformat auch in Niederösterreich Einzug gehalten hat. Für das Frühjahr 2020 wird ein PhysioTalk im westlichen Niederösterreich geplant.

Die TeilnehmerInnen an der Landesverbandsversammlung konnten abschließend im Rahmen eines Vortrages und einer Führung Einblick in die interdisziplinäre Arbeit im Sportzentrum Niederösterreich nehmen und am Buffet in regem Austausch den Abend ausklingen lassen.

 

(25.10.2019)