"Ärzteverzeichnis Österreich" – unwahre Behauptungen

Physio Austria erfuhr von Anrufen bei PhysiotherapeutInnen, in denen diese über die Erstellung eines "von der Ärztekammer autorisierten" Ärzteverzeichnisses mit TherapeutInnen informiert werden. Die Ärztekammer stellt nun klar: Diese Behauptungen sind unwahr.

Der Betreiber einer Internetplattform war bezüglich eines angeblich von der Österreichischen Ärztekammer autorisierten Ärzteverzeichnisses mit TherapeutInnen und EnergetikerInnen u.a. mit PhysiotherapeutInnen in Kontakt getreten. Die Ärztekammer hat ein klarstellendes Rundschreiben veröffentlicht. Dieses finden Sie im Downloadbereich dieser Seite.

PhysiotherapeutInnen sind immer wieder mit Keileranrufen bzw. Vertragsangeboten über die Eintragung in unterschiedliche Branchenverzeichnisse per Postsendung/Fax konfrontiert. Über den Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb bietet Physio Austria seinen Mitgliedern Unterstützung an. Nähere Informationen finden Sie hier.