ABGESAGT: Generalversammlung und Symposium 2020

Im Mai hätte die Generalversammlung von Physio Austria stattgefunden. Diese ist voraussichtlich auf Herbst 2020 verschoben. Eingebettet wäre sie erneut in ein Symposium gewesen. Dieses ist abgesagt.

Am Freitag, 15. Mai 2020, wäre die Generalversammlung von Physio Austria in Niederösterreich abgehalten worden. Die Generalversammlung ist die Mitgliederversammlung im Sinne des Vereinsgesetzes. Eine ordentliche Generalversammlung findet mindestens alle zwei Jahre statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder von Physio Austria. Bei der Generalversammlung wird den anwesenden Mitgliedern vom Präsidium ein Rückblick über die erreichten Meilensteine der letzten Arbeitsperiode gegeben. Damit einher geht ein Ausblick auf die Arbeit in der nächsten Amtsperiode des Präsidiums in den nächsten zwei Jahren. Neu gewählt wird das Präsidium von Physio Austria erst wieder in der Generalversammlung 2022.

Symposium als Rahmenprogramm
Rund um die Generalversammlung im Mai hätte es am 15. und 16. Mai wieder ein Symposium gegeben, das mit Vorträgen, interessanten Speakern, Workshops und einer Abendveranstaltung aufwartet. Der Titel der Veranstaltung hätte "Bewegende Worte – Kommunikation in der Physiotherapie" gelautet. Die Möglichkeit zur Anmeldung besteht nun nicht mehr. Die offizielle Einladung befindet sich im Downloadbereich dieser Seite.

Physio Research Award
Wie bereits bei den letzten beiden Symposien von Physio Austria hätte auch 2020 wieder der Physio Research Award für herausragende wissenschaftliche Leistungen verliehen werden sollen. Das Symposium ist abgesagt. Die Verleihung findet voraussichtlich im Rahmen der verschobenen Generalversammlung statt. EinreicherInnen erhalten nähere Informationen per E-Mail.