Über uns

Physio Austria, der Bundesverband der PhysiotherapeutInnen Österreichs, wurde vor mehr als 50 Jahren gegründet und ist als verlässlicher und kompetenter Partner im Gesundheitswesen bekannt.

Physio Austria steht für Qualität in der Physiotherapie und verfolgt das Ziel der optimalen PatientInnenbehandlung durch gut aus- und weitergebildete PhysiotherapeutInnen, die sich ihrer Rechte und Pflichten und ihrer Verantwortungs- und Tätigkeitsbereiche bewusst sind. Die FunktionärInnen des Vereins sind selbst PhysiotherapeutInnen und engagieren sich ehrenamtlich für bestmögliche Rahmenbedingungen für ihre BerufskollegInnen.

Kompetenter und verlässlicher Partner
Physio Austria ist als wichtiger Partner im Gesundheitswesen in bedeutenden Gremien und Netzwerken vertreten. VertreterInnen des Vereins verhandeln mit Krankenkassen und Politik für angepasste Tarife und bestmögliche Rahmenbedingungen für den Berufstand der PhysiotherapeutInnen.

Hohe Qualität und Nachhaltigkeit

Physio Austria steht für Qualität in der Physiotherapie. Der Verband vertritt alle PhysiotherapeutInnen und beobachtet alle Veränderungen in der Physiotherapie und den relevanten Umwelten, um zeitgemäß auf Chancen und Risiken reagieren zu können und zukünftige Herausforderungen bestmöglich zu meistern.

Vision 2030

Wo sehen wir die Physiotherapie, PhysiotherapeutInnen und Physio Austria in der zukunft? Was ist uns wichtig? Wofür stehen wir? Was repräsentieren wir und wie wollen wir als Beruf, Berufsangehörige und Berufsvertretung bei Stakeholdern, in der Öffentlichkeit und nicht zuletzt von unseren KlientInnen und PatientInnen wahrgenommen werden? Das Präsidium von Physio Austria hat sich intensiv mit der Entwicklung einer Vision sowie eines Leitbilds für Physio Austria auseinandergesetzt. Sie soll Richtungs- und Impulsgeber sein. Die Vision finden Sie zum Download in der Sidebar.