Oberösterreich

Herzlich Willkommen auf der Seite der Landesorganisationen Oberösterreichs von Physio Austria!

Der Landesverband Oberösterreich mit über 750 Mitgliedern vertritt die Interessen der PhysiotherapeutInnen auf Landesebene und bietet Serviceleistungen für Mitglieder auf Landesebene mit Unterstützung des Verbandsbüros an.

Die Organisation von interdisziplinären Veranstaltungen sowie die Präsentation des Berufsfeldes der Physiotherapie zählen neben der Präsenz auf berufspolitischer Ebene, zum Beispiel bei Tarifverhandlungen mit den Kostenträgern zu den Aktivitäten der Landesverbände.

Die Agenden der freiberuflich tätigen PhysiotherapeutInnen in Oberösterreich werden vom Zweigverein Verband der freiberuflich tätigen PhysiotherapeutInnen Oberösterreichs wahrgenommen.

News

Einladung Kick-off-Event

Axiale Spondyloarthritis & 100 Jahre Physiotherapie

Montag 3. Oktober 2016
Beginn: 18:00 Uhr, Redoutensäle Linz, Promenade 39

Details zum Programm finden Sie in der Einladung zum Download anbei.

weiterlesen ›

Einladung zum 21. PhysioTalk

Thema: physiotherapie …psychosomatik #ausgebrannt #psychiatrie #schmerz
von neuen Therapiekonzepten bis persönlichem Erfahrungsbericht

Dienstag, 13. September 2016
Beginn: 18:30 Mehrzwecksaal 1, Beschilderung folgen
Kepler Universitätsklinikum GmbH – Neuromed Campus, Wagner-Jauregg-Weg 15, 4020 Linz

weiterlesen ›

Einladung zum 20. PhysioTalk

ONKOLOGIE: „Die Rolle der Physiotherapie in der Behandlung onkologischer Patienten“
Mi, 20. Jänner 2016
Beginn: 19.00 Uhr
Festsaal im KH der Barmherzigen Schwestern, Seilerstätte 4, 4010 Linz

weiterlesen ›

Einladung zum 7. Herbstsymposium

Thema: Schulter

Samstag 7. November 2015
Beginn: 9:00 Uhr

Ort: Redoutensäle Linz, Promenade 39

weiterlesen ›

Bericht: Physio Star Talk mit Toni Innauer

Erstmals veranstaltete Physio Austria OÖ anstatt der jährlichen Weihnachtsfeier der freiberuflich tätigen PhysiotherapeutInnen am 7. November 2014 einen Physio Star Talk im festlichen Ambiente der Minoriten Säle in Wels.  Einladungen ergingen an alle erreichbaren PhysiotherapeutInnen und auch an ÄrztInnen.

weiterlesen ›