• Weiterbildung

    Eine fundierte Aus- und Weiterbildung ist Fundament für die Ausübung des Berufes des/der PhysiotherapeutIn
    Eine fundierte Aus- und Weiterbildung ist Fundament für die  Ausübung des Berufes des/der PhysiotherapeutIn
  • Berufsbild

    PhysiotherapeutInnen sind ExpertInnen für Bewegungsentwicklung und –kontrolle.
    PhysiotherapeutInnen sind ExpertInnen für Bewegungsentwicklung und –kontrolle. Sie haben das Know-How zur Wiederherstellung von Bewegungsfunktionen, die durch Unfall oder Erkrankung verlorengegangen sind.
  • Interessenvertretung

    Physio Austria ist die einzige Organisation, die in Österreich die Interessen der PhysiotherapeutInnen vertritt
    Interessenvertretung
  • Ihre Vorteile als Mitglied

    Eine Mitgliedschaft bei Physio Austria bietet zahlreiche Vorteile!
    Eine Mitgliedschaft bei Physio Austria bietet zahlreiche Vorteile!

TherapeutInnen finden

News und Termine

PatientInnen aufgepasst! Tag der Physiotherapie am 8. September 2015

Wirklich nur verspannt?
Früh erkannt – Schmerz gebannt

PhysiotherapeutInnen sind ExpertInnen für Prävention und Behandlung von Rückenschmerzen und deren Ursachen

Rückenschmerzen sind in der Bevölkerung in allen Altersstufen weit verbreitet und haben oft vielfältige Ursachen wie z.B. Fehlstellungen oder Fehlbelastung der Wirbelsäule, Abnützungserscheinungen oder entzündliche Prozesse im Rahmen von Autoimmunerkrankungen.
Beugen Sie vor und nutzen Sie das kostenlose Angebot einer physiotherapeutischen Beratung über Prävention und Früherkennung an einem der hier aufgelisteten Standorte! Die Anmeldung ist direkt unter den jeweiligen Kontaktdaten bis 2. September 2015 möglich und unbedingt erforderlich.

MTD-INNOVATIONSPREIS 2015

Teilnahmeberechtigt sind Angehörige der gehobenen medizinisch-technischen Dienste (oder in Ausbildung befindliche). Das Projekt kann von einer Einzelperson, einem Team, einer Institution im Gesundheitswesen oder einer Fachhochschule eingereicht werden und es kann sich um Forschungs/bzw. Projektarbeiten, Praxiskonzepte oder andere erfolgreiche Konzepte handeln, so diese in den Fachrichtungen der gehobenen MTD-Berufe erstellt wurden und einem der drei Themenbereiche: Interprofessionalität, Internationales, Innovationen zugeordnet werden können.
Die Projekte können abgeschlossen sein (also auch Bachelor- oder Masterarbeiten), oder sich in einem fortgeschrittenem Umsetzungsstadium befinden.
Die Einreichung der Projekte muss mittels Einreichformular bis spätestens 30. September 2015 an MTD-Austria erfolgen.

Telefonzeiten für Sie erweitert

Wir haben unser Mitgliederservice für Sie weiter optimiert. Unsere neuen Telefonzeiten ab 1. September sind wie folgt:

Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 16.00 Uhr

Freitag von 9.00 bis 14.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter +43 (0)1 587 99 51!

25 Gründe für eine Mitgliedschaft bei Physio Austria

25 Gründe für eine Mitgliedschaft

Es gibt viele Gründe für eine Mitgliedschaft bei Physio Austria. Als Berufsverband der PhysiotherapeutInnen setzt sich Physio Austria für die Rechte aller PhysiotherapeutInnen in Österreich ein. Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie dieses Engagement und tragen dazu bei, die Position des Berufsstandes der Physiotherapeutin/ des Physiotherapeuten kontinuierlich zu verbessern sowie den Nutzen des Berufs besser herauszustreichen und in der Gesellschaft zu kommunizieren.

mehr erfahren ›

Die Siegersujets des Fotowettbewerbs, den Physio Austria 2014 veranstaltet hatte, wurden wie angekündigt zu Postern verarbeitet, die jetzt unter office@physioaustria.at gegen Übernahme der Versandkosten angefordert werden können.

Im vorliegenden Heft präsentieren wir ein breites Spektrum an Beiträgen, die sich mit dem Faktor Mensch in der Physiotherapie beschäftigen: Alles rund um (Multi)Kulturalität, Partizipation, soziale und kommunikative Kompetenzen und Supervision.

Für die aktuelle tiefgreifende Gesundheitsreform werden Daten für den MTD-Bereich benötigt. Um Fehlplanungen mit Folgewirkungen für die nächsten Jahrzehnte zu verhindern, haben die MTD-Berufsverbände (Physiotherapie, Biomedizinische Analytik, Radiologietechnologie, Diätologie, Ergotherapie, Logopädie und Orthoptik) eine Online-Datenbank eingerichtet und rufen alle MTD-Berufe dazu auf, die freiwillige Registrierung JETZT durchzuführen.