• Weiterbildung

    Eine fundierte Aus- und Weiterbildung ist Fundament für die Ausübung des Berufes des/der PhysiotherapeutIn
    Eine fundierte Aus- und Weiterbildung ist Fundament für die  Ausübung des Berufes des/der PhysiotherapeutIn
  • Berufsbild

    PhysiotherapeutInnen sind ExpertInnen für Bewegungsentwicklung und –kontrolle.
    PhysiotherapeutInnen sind ExpertInnen für Bewegungsentwicklung und –kontrolle. Sie haben das Know-How zur Wiederherstellung von Bewegungsfunktionen, die durch Unfall oder Erkrankung verlorengegangen sind.
  • Interessenvertretung

    Physio Austria ist die einzige Organisation, die in Österreich die Interessen der PhysiotherapeutInnen vertritt
    Interessenvertretung
  • Ihre Vorteile als Mitglied

    Eine Mitgliedschaft bei Physio Austria bietet zahlreiche Vorteile!
    Eine Mitgliedschaft bei Physio Austria bietet zahlreiche Vorteile!

TherapeutInnen finden

News und Termine

Jahresbericht 2014

Der Jahresbericht 2014 sollte bereits in Ihrem Postfach gelandet sein! Gerne können Sie als Mitglied bei Bedarf unter mitgliederservice@physioaustria.at oder als Nichtmitglied unter office@physioaustria.at weitere Exemplare anfordern bzw. ihn auch online hier lesen. Auch über Feedback freuen wir uns wie immer sehr!

Gesetzliche Fortbildungsverpflichtung für MTD-Berufe

PhysiotherapeutInnen sind – wie alle Angehörigen der gehobenen MTD-Berufe – per Gesetz verpflichtet, sich regelmäßig fortzubilden. Die aktuelle diesbezügliche Regelung im MTD-Gesetz (siehe Berufspflichten, § 11 Abs. 2) lautet, dass sich die gehobenen medizinisch-technischen Dienste "über die neuesten Entwicklungen und Erkenntnisse des jeweiligen gehobenen medizinisch-technischen Dienstes sowie der medizinischen Wissenschaft, soweit diese für den jeweiligen gehobenen medizinisch-technischen Dienst relevant ist, regelmäßig fortzubilden [haben]."

Wie Physio Austria und dem Dachverband der gehobenen medizinisch-technischen Dienste MTD-Austria in den letzten Wochen mehrfach gemeldet wurde, werden seitens diverser mit dem Berufsrecht nicht ausreichend vertrauter Organisationen missverständliche bzw. irreführende Informationen betreffend die gesetzliche Fortbildungsverpflichtung für MTD-Berufe verbreitet.

Wiener Gesundheitspreis 2015

Jetzt mitmachen und einreichen!

Einsendeschluss: 29. Mai 2015

25 Gründe für eine Mitgliedschaft bei Physio Austria

25 Gründe für eine Mitgliedschaft

Es gibt viele Gründe für eine Mitgliedschaft bei Physio Austria. Als Berufsverband der PhysiotherapeutInnen setzt sich Physio Austria für die Rechte aller PhysiotherapeutInnen in Österreich ein. Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie dieses Engagement und tragen dazu bei, die Position des Berufsstandes der Physiotherapeutin/ des Physiotherapeuten kontinuierlich zu verbessern sowie den Nutzen des Berufs besser herauszustreichen und in der Gesellschaft zu kommunizieren.

mehr erfahren ›

Der internationale Kongress der WCPT wird von 1. bis 4. Mai 2015 in Singapur über die Bühne gehen. Die Vorbereitungen sind bereits angelaufen.

Registrierung ist HIER möglich!

Im vorliegenden Heft präsentieren wir ein breites Spektrum an Beiträgen, die sich mit Stoffwechselerkrankungen beschäftigen aber auch das Inform selbst in einem neuen Look. Mit dem Wechsel der Chefredaktion bekommt unser Magazin ein anderes Gesicht: Neues Papier, das gut in der Hand liegt, ein neues Layout und eine neue Strukturierung der Inhalte, um Ihnen beim Lesen noch mehr Freude zu bereiten und Sie einzuladen, genau hinzusehen.

Für die aktuelle tiefgreifende Gesundheitsreform werden Daten für den MTD-Bereich benötigt. Um Fehlplanungen mit Folgewirkungen für die nächsten Jahrzehnte zu verhindern, haben die MTD-Berufsverbände (Physiotherapie, Biomedizinische Analytik, Radiologietechnologie, Diätologie, Ergotherapie, Logopädie und Orthoptik) eine Online-Datenbank eingerichtet und rufen alle MTD-Berufe dazu auf, die freiwillige Registrierung JETZT durchzuführen.