Mag. Alexander Pürzel

Studium von Sport und Geschichte an der Universität Wien, aktuell mit Doktorarbeit beschäftigt (kinetische Ursachen von Kompensationsstrategien bei Kniebeugen, Bankdrücken und Kreuzheben).

2013 bis 2018 Mitglied der Österreichischen Nationalmannschaft im Kraftdreikampf (inkl. Europa- und Weltmeisterschaften/eine Silber- und eine Goldmedaille im Kreuzheben), Kraftdreikampftrainer für Athleten der österreichischen, schweizer und deutschen Nationalmannschaften (mehrere Bronze-, Silber- und Goldmedaillen);

Verfasser mehrerer populärwissenschaftlicher Bücher über Programmierung und Biomechanik im Krafttraining, Referent bei Akademien, nationalen Verbänden, TrainerInnen und PhysiotherapeutInnen.

Seminare im Angebot

Krafttraining -
23.10.2021 bis 24.10.2021