Orthopädie / Traumatologie

Physiotherapie im Bereich Orthopädie/Traumatologie nimmt auf das muskuloskelettale System beziehungsweise auf Strukturen des Bewegungsapparates positiv Einfluss.

Kenntnis der muskuloskelettalen Anatomie des menschlichen Körpers, deren Systematik und Topographie sowie physiologische, pathologische und biomechanische Aspekte und viele andere Komponenten sind wesentlich. Für Personen mit Funktionsstörungen und/oder Schmerzen im muskuloskelettalen Bereich sind PhysiotherapeutInnen die geeigneten AnsprechpartnerInnen um eine Besserung der Beschwerden zu erzielen bzw. diese präventiv zu vermeiden.

News

Fachgerechte Durchführung der Manipulation an der Wirbelsäule durch PhysiotherapeutInnen

PhysiotherapeutInnen mit entsprechender Weiterbildung können und dürfen auch im Bereich der Wirbelsäule Manipulationen durchführen. Vor dem Hintergrund der PatientInnensicherheit und Qualitätssicherung hat das Präsidium von Physio Austria eine ExpertInnenrunde einberufen, um die Voraussetzungen und erforderlichen Kompetenzen zu formulieren, die es zur ordnungsmäßigen Ausübung der Manipulation durch PhysiotherapeutInnen braucht.

Den Link zum Download des Positionspapiers finden Sie hier.

weiterlesen ›

Österreich bestätigt die Vollmitgliedschaft in der IFOMPT

Anerkennung der OMT-Ausbildungen im Rahmen des Kongresses der amerikanischen Fachgesellschaft für Manuelle Physiotherapie (AAOMPT) in Cincinnati.

weiterlesen ›

Weitere Termine

Wien, Orthopädisches Spital Speising
12.01.2018 -
07:30 bis 13:00
Wien, Orthopädisches Spital Speising
25.01.2018 - 09:00 bis 27.01.2018 - 16:00
Wien, Austria Trend Hotel Savoyen
26.04.2018 - 08:00 bis 27.04.2018 - 17:00