Ein neues Team für Oberösterreich mit bewährtem Vorsitzenden

Peter Philip Herdin wurde im Rahmen der Landesverbandsversammlung am 17. Oktober in Personalunion als Landesverbandsvorsitzender und Finanzreferent für Oberösterreich einstimmig gewählt, ebenso der neue stellvertretende Landesverbandsvorsitzende David Rietzschel.

Als erweiterter Vorstand stehen Stefan Krichbaum, Sonja Schaubmair und Lydia Stelzer zur Verfügung.

Als Delegierte für die MTD-Austria Delegiertenversammlung wurden an diesem Abend im Kremstalerhof in Leonding Johannes Randolf, Manuela Bahr, Daniel Pöchtrager, Alexandra Ladner-Nitsche, Dorothea Haslinger, Peter Hoppe und Ingeborg Fink-Schatzmayr gewählt

Doch davor hieß der scheidende und zur Wiederwahl stehende Landesverbandsvorsitzende die Präsidentin von Physio Austria, Constance Schlegl, als Gast willkommen. Eingeladen, über Neuigkeiten aus dem Bundesverband zu berichten, wurden Themen wie Pflegemangel, Wahlen in anderen Landesverbänden, Spezialisierung, Berufsschutz (insbesondere das Vorgehen gegen vermeintliche „SchmerzspezialistInnen“) oder auch die Entwicklungen im Bereich der Sozialversicherung angesprochen.

Im Anschluss wurde ein Modell zur Einbindung von Mitgliedern vorgestellt, wo Mitgliedern für unterschiedliche Aufgabenbereiche (PR, Sponsoring, Mitgliedergewinnung, Veranstaltungsorganisation etc.) die Möglichkeit gegeben wird, dem Kernteam (Vorstand) unter die Arme zu greifen und mitzuhelfen.

 

(25.10.2019)

Vorstand LV OÖ 2019
(v.l.n.r.) Stefan Krichbaum, Lydia Stelzer, Peter Philip Herdin, Sonja Schaubmair, David Rietzschel