Webinar: Schmerzmedikamente - Physiotherapeut. Umgang

In der täglichen physiotherapeutischen Arbeit haben wir es immer wieder mit der Medikation unserer Patientinnen und Patienten zu tun. Auch wenn es nicht in unserer Kompetenz liegt, Ratschläge oder Umgangsweisen mit Medikamenten zu kommunizieren, da dies eindeutig der ÄrztInnenschaft vorbehalten ist, macht es Sinn, sich mit der Schmerzmedikation auseinanderzusetzen.

 

 

Inhalt:

Mit dem Hintergrund der Mechanismus-basierten Therapie fällt es uns leichter zu verstehen, warum ein Medikament verordnet wurde, wie es wirkt und was mögliche Zusatzerscheinungen sein könnten.

Dieses Webinar befasst sich ausschließlich mit der Herangehensweise an Schmerzmedikamente, den möglichen Umgang in der Therapie damit und mit der Idee, wie man als PhysiotherapeutIn diesbezüglich mit den zuweisenden MedizinerInnen kommunizieren kann.

 

Im Webinar besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und zu diskutieren.

 

Interessierte finden zudem hier (klick!) Informationen zum FOKUS Medizin Schmerzkurs, der 2022 bereits das fünfte Jahr als interdisziplinäre, multiprofessionelle Kooperationsveranstaltung abgehalten wird. 


Anmerkungen zum organisatorischen Ablauf:

  • Dieses Online-Seminar wird je nach Anzahl der Teilnehmenden im Meeting- oder Webinar-Modus abgehalten.
  • Um allenfalls eine Interaktion zu ermöglichen, sind Kamera- und Mikrofonfunktion am eigenen Endgerät empfohlen.
  • Vorab erhalten Sie Informationen per Mail zu geschickt.
  • BEACHTEN Sie bitte, dass Anmeldungen zum Webinar am Veranstalungstag (wenn Werktag) bis max. 13:00 Uhr bearbeitet werden können.
  • Das Webinar findet über "Zoom" statt. Sie können am PC wie auch auf gängigen Smartphones und Tablets daran teilnehmen (nähere Informationen finden Sie ***hier*** und erhalten Sie zudem vor dem Webinar per E-Mail).

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Stornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung nur für unsere Präsenzseminare gilt, nicht für Webinare.