Webinar: Orale Restriktionen beim Säugling

Ein interdisziplinärer Behandlungsweg

Dieses 3-teilige Online-Seminar widmet sich den oralen Restriktionen beim Säugling. Diese gewinnen in letzter Zeit immer mehr an Aufmerksamkeit, dabei werden sie bereits seit vielen Jahren durch eine Frenotomie behandelt.

Inhalt:

  • Physiologie des Saugens, Kauens und Schluckens
  • Definition orale Restriktionen und ihre Auswirkungen
  • Überblick über die möglichen, weitreichenden Folgen akut und für das gesamte Leben
  • Befundung – das Gesamtbild zählt
  • ein interdisziplinäres Behandlungsmodell
  • Entscheidung für/ gegen Frenotomie
  • Fallbesprechung  

 

Assessments:

  • Hazelbaker-Tool
  • Martinelli-Tool
  • Dobrich-Tool

 

Ziel:

  • Aktuelles Wissen über die physiologischen Vorgänge des Saugens, Kauens und Schluckens
  • Aktuelles Wissen über orale Restriktionen, ihre Auswirkungen und langfristige Folgen für das Leben
  • Verstehen, warum ein interdisziplinärer Behandlungsweg sinnvoll ist und welche Rolle die Physiotherapie/ Osteopathie dabei spielen kann.

 

Methode:

  • Theorievorträge und Präsentationen
  • Fallbeispiele
  • Diskussion, Austausch, Zeit für Fragen

 


Anmerkungen zum organisatorischen Ablauf:

  • Dieses Webinar wird im Meeting-Modus abgehalten.
  • Um eine Interaktion zu ermöglichen, sind Kamera- und Mikrofonfunktion am eigenen Endgerät empfohlen.
  • Vorab erhalten Sie Informationen per Mail zu geschickt.
  • Um allenfalls weitere Interaktion zu ermöglichen, sind Kamera- und Mikrofonfunktion am eigenen Endgerät empfohlen.
  • Das Webinar findet über "Zoom" statt. Sie können am PC wie auch auf gängigen Smartphones und Tablets daran teilnehmen (nähere Informationen finden Sie ***hier***).

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Stornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung nur für unsere Präsenzseminare gilt, nicht für Webinare.


Auch interessant: das Pädiatrie-Symposium Online vom 2. bis 3. Oktober 2021 (nähere Information folgen auf der Webseite von Physio Austria klick!).