Webinar: Geriatrische post-CoVid-PatientInnen

(post-) COVID-19-Fokus: Physiotherapeutische Behandlung im Setting der freiberuflichen Praxis, des Hausbesuchs und der Rehabilitation

Abgehaltener Event:
Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden!

Dies ist der neue Termin für das ursprünglich am 6.04. geplante Webinar. 

Ältere und hochaltrige Menschen sind besonders gefährdet an einer COVID-19 Infektion zu erkranken und die Folgeerscheinungen stellen einen massiven Einschnitt unter anderem in Bezug auf funktionelle Einschränkungen dar.  Das übergeordnete Ziel des Rehablititaionsprozesses ist ist eine möglichst große Unabhängigkeit bezüglich der Aktivitäten des täglichen Lebens (ATL).

Inhalt:

  • Physiologische Herausforderungen des Alterns
  • Herausforderungen im Anschluss an die Behandlung von COVID-19 auf der Intensivstation
  • Sensomotorische Einschränkungen
  • Intensivstation assozierte Muskelschwäche
  • Assessments
  • Behandlungsstrategien

Ziel:

Die TeilnehmerInnen kennen die physiotherapeutischen Möglichkeiten und Herausforderungen bei der Behandlung von geriatrischen Post COVID-19 PatientInnen. Sie können diese Informationen als Hintergrundwissen bei der Behandlung von Post-COVID-PatientInnen in der weiterführenden Rehabilitation extramuralen Bereich einsetzen.

 

Methode: Theorievortrag und Präsentation

 

Beachten Sie hierzu auch die weiteren Informationen zum (post-) COVID-19-Fokus (klick!)

Die AutorInnen der Leitlinie Physiotherapie für Post-COVID-19-PatientInnen sowie zur Prävention einer COVID-19 induzierten Pneumonie bei gefährdeten Personengruppen und weitere ausgewiesene FachexpertInnen setzen hier maßgebliche Schritte für Ihre Kompetenz.

 

 


Anmerkungen zum organisatorischen Ablauf:

  • Dieses Webinar wird im Webinar-Modus über Zoom abgehalten.
  • Die Kommunikation erfolgt während des Webinars über das "Frage & Antwort"-Tool von Zoom; um bei Bedarf eine Interaktion zu ermöglichen, sind Kamera- und Mikrofonfunktion am eigenen Endgerät empfohlen.
  • Vorab erhalten Sie Informationen per Mail zu geschickt.
  • Das Webinar findet über "Zoom" statt. Sie können am PC wie auch auf gängigen Smartphones und Tablets daran teilnehmen (nähere Informationen finden Sie ***hier***).

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Stornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung nur für unsere Präsenzseminare gilt, nicht für Webinare.