Evidenzbasierte Medizin: Eine praxisorientierte Einführung

 

Fokus Orthopädie

Termin(e): 
09.06.2018

Seminarort

Lange Gasse 30/1
1080 Wien
Österreich

Seminarbeschreibung

Die Evidenzbasierte Medizin (EbM) hat seit ihrer formalen Einführung 1992 rapide an Bedeutung und Einfluss in unserem Gesundheitssystem gewonnen. In der Praxis wird die Umsetzung der Prinzipien der EbM allerdings oft als schwierig empfunden, z.B. aufgrund von Zeitmangel oder aufgrund von Unwissen darüber, wo man sich die neueste und beste Information beschafft. Das Seminar soll dieser Unsicherheit entgegenwirken und den TeilnehmerInnen eine praxisnahe Anwendung der EbM näher bringen.

 

Inhalt:

  • Geschichte der EbM
  • Definition der EbM und Abgrenzung zur traditionellen Medizin
  • Grundlagen der Entscheidungsfindung in der Medizin/Physiotherapie
  • Evidenzhierarchien
  • Anwendung der EbM in der Praxis mit Hilfe der Evidenzregeln: 5 Schritte der evidence based practice
  • Diskussion zentraler Konzepte aus der Biostatistik (u.a. Korrelation und Kausalität) und deren Relevanz für den klinischen Alltag, z.B. Wiederbefund
  • Kritik an der EbM

 

Assessment Tools:

  • QUADAS und QUADAS-2
  • Risk of bias tool for RCTs
  • ROBIS
  • Diverse reporting guidelines (STARD; CONSORT; PRISMA; QUOROM; MOOSE; u.a.) 

 

Ziel:

Die TeilnehmerInnen verstehen die Bedeutung der EbM und die Notwendigkeit sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und verfügen über

  • Grobe Fähigkeiten in der praktischen und selbstständigen Anwendung der Evidenzregeln
  • Kenntnis der wichtigsten medizinischen Datenbanken und Suchoberflächen sowie der wichtigsten Informationsquellen, mit denen man sich über den neuesten Wissensstand, insbesondere in der Orthopädie, informieren kann
  • Grundkenntnisse in der Interpretation und kritischen Bewertung von diagnostischen, therapeutischen und prognostischen Studien und können
  • einfache Suchstrategien demonstrieren.

 

Methode:

  • Vortrag
  • Diskussion
  • Anwendung der Evidenzregeln anhand von schriftlichen PatientInnenbeispielen

 

Themengebiete

Orthopädie / Traumatologie
Mag. Christoph Thalhamer, B.Sc.

Teilnahmegebühr für Mitglieder

€ 148.75

Teilnahmegebühr

€ 175.00
Dauer: 
8 UE à 45 Min.

Seminarzeiten

9 - 17 Uhr

Seminarart

fachlich
Zielgruppe: 
PhysiotherapeutInnen
Studierende der Physiotherapie im 3. Ausbildungsjahr
ÄrztInnen