Wintersymposium 2020 BERGAUF - BERGAB - Zwischen Genuss und Ruin

Programm

Ab 10:15  Einlass und Anmeldung

10:50 – 11:00  Begrüßung
durch den Vorstand Physio Austria Landesverband Tirol

11:00 – 11:45  Wer hätte das gedacht? Erstaunliche Neuigkeiten aus der Gangwissenschaft
Dr. Ulrich Betz, Inst. f. physikalische Medizin, Therapie und Rehabilitation; Uni. Mainz
11:55 – 12:20  Funktionell-anatomische Verkettungen: Chance oder Herausforderung bergauf und bergab?
Univ.Prof. Dr. Erich Brenner, Inst. F. Anatomie, Innsbruck
12:30-12:55   Runner’s Knee: Aktuelle Studie zur Pathophysiologie
Mirjam Friede, MSc, Physiotherapeutin, FH Kärnten, Klagenfurt
 
13:00 - 14:00   Pause

14:00 - 14:25 Bewegungsdysfunktion aus Sicht des Joint by Joint Approach im Functional Movement System (FMS™)
Karl Landa, Physiotherapeut – Physio Aktiv OG, Steyr
14:35 – 15:20    Schwachstellen in der Belastungsachse – unfallchirurgisch, funktionell betrachtet
Dr. Sebastian Heel, Unfallchirurg, Sanatorium Kettenbrücke Innsbruck
15:30 – 15:55   Die Podosohle, eine dynamische Unterstützung des Fußes
Sigrid Heel, Bärbel Abermann, Physiotherapeutinnen, Podoorthesiologie, Innsbruck

16:00-16:30   Kaffeepause

16:30 – 17:00   Ganganalyse bei neurologischen Krankheitsbildern
Dr. Andreas Mayr (Leitender Physiotherapeut im KH Hochzirl, Abt. Neurologie)
17:10 – 17:45   Was das Herz bewegt: Medizinischer Benefit durch das Gehen
Univ.Prof. Dr. Thomas Schachner, Herzchirurgie der UniKlinik Innsbruck
17:55 – 18:20  Leistungsphysiologische Parameter bei alpiner Belastung
Assoz.-Prof. Dr. Martin Faulhaber, Inst. f. Sportwissenschaften, Innsbruck

ab 18:30 Meet, Drink & Talk

21:00  Ende

 

Datum: Samstag 18.01.2020
Ort: Congresspark Igls, Eugenpromenade 2, 6080 Igls bei Innsbruck
Beginn:  11:00 Uhr

Tagungsgebühr:
Physio Austria Mitglieder  € 85,00
Nichtmitglieder   € 120,00
StudentInnentarif   € 20,00

In der Teilnahme enthalten sind:
Vorträge, Verpflegung und Rahmenprogramm

Zahlung der Teilnahmegebühr per Banküberweisung an:
Physio Austria, Bundesverband der PhysiotherapeutInnenÖsterreichs
UniCredit Bank Austria AG, IBAN: AT 87 1100 0096 1325 3500, BIC: BKAUATWW
Rechnungen werden ca. 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung verschickt. Eine Barzahlung vor Ort ist nicht möglich.

Stornobedingungen:
18 bis 4 Tage vor der Veranstaltung 50% der Teilnahmegebühr
Ab 4 Tage vor der Veranstaltung 100 % der Teilnahmegebühr

Anmeldeschluss: 12. Jänner 2020

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl!

Parkmöglichkeiten: kostenlose Parkmöglichkeit direkt beim Veranstaltungszentrum
Öffentlich erreichbar durch die Buslinie J – Haltestelle „Altes Rathaus“ oder „Bilgeristraße“ sowie durch die Buslinie 4141 – Haltestelle „Igls Egerthof“

Veranstalter: Physio Austria Landesverband Tirol

Rückfragen unter: Tel.: +43 (0)699 158 79 953, E-Mail: physiotirol@physioaustria.at

 

Mit der Teilnahme am Symposium können Fortbildungspunkte erworben werden. Die Teilnahmebestätigung kann im Rahmen eines Antrags auf das MTD-CPD-Zertifikat bei Ihrem Berufsverband eingereicht werden.