PhysioTalk Morbus Bechterew Steiermark

Bewegt zu mehr Lebensqualität!

VORTRAG

Nicole Toniutti

Nicole Toniutti ist freiberuflich tätige Physiotherapeutin in ihrer eigenen Praxis in Klagenfurt.
Seit 2017 ist sie auch als Referentin tätig. Sie hat Fort- und Weiterbildungen in folgenden Bereichen absolviert: propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation, Mulligan, therapeutisches Klettern, Osteopathie, viszerale Therapie nach Marc De Coster. Von 2016 bis April 2018 war sie Präsidiumsmitglied bei Physio Austria. Nicole Toniutti ist selbst Rheumapatientin und begleitet als Physiotherapeutin viele von Rheuma Betroffene.
 
VORTRAG

Dr. Raimund Lunzer

Raimund Lunzer ist Arzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Innere Medizin und Facharzt für Rheumatologie. Als Oberarzt im Barmherzige Brüder Krankenhaus Graz betreut er an der Abteilung für Innere Medizin in Eggenberg viele RheumapatientInnen. Er verfasst regelmäßig Artikel zum Krankheitsbild der Rheumatologie für eine große Regionalzeitung und lehrt an der FH Joanneum. Er ist Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Rheumatologie & Rehabilitation (ÖGR) und offizieller Berater der Österreichischen Vereinigung Morbus Bechterew.

 

Ort und Datum

Di 2. Oktober 2018 19.00 Uhr
Krankenhaus der Elisabethinen – Vortragssaal
Elisabethinergasse 14, 8020 Graz
 
Im Anschluss an den Vortrag erwartet die Gäste ein Buffet.
Die Teilnahmebestätigung kann im Rahmen eines Antrags auf das MTD-CPD-Zertifikat bei Ihrem Berufsverband eingereicht werden.