Was muss ich tun, wenn einE PatientIn oder jemand in meinem Umfeld positiv getestet wurde oder Verdachtsfall ist?

Was muss ich tun, wenn einE PatientIn oder jemand in meinem Umfeld positiv getestet wurde oder Verdachtsfall ist?

Die Behörden sehen im Falle von Erkrankungen ein Prozedere vor, nach welchem Kontaktpersonen erhoben werden sollen und sich weitere Maßnahmen ergeben. Zudem hat das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) Empfehlungen zum Umgang mit Kontaktpersonen der Kategorie I bei versorgungskritischem Gesundheits- und Schlüsselpersonal ausgegeben.

Den ganzen Text dieser Seite können Sie nur als Mitglied von Physio Austria sehen!