Dürfen seit 8. Februar Gruppen im Rahmen der Prävention und Gesundheitsförderung angeboten werden?

Dürfen seit 8. Februar Gruppen im Rahmen der Prävention und Gesundheitsförderung angeboten werden?

Vor dem Hintergrund der Zuordnung von Gruppen im Rahmen der Prävention und Gesundheitsförderung zu „Veranstaltungen“ (siehe Information von 29.10. zur Rückmeldung des Krisenstabs auf der Webseite von Physio Austria) ist die Durchführung von Gruppen zum Zwecke der Prävention und Gesundheitsförderung auch aufgrund der seit 7. Februar 2021 in Geltung stehenden 4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung (4.COVID-19-SchuMaV) nicht zulässig.

Den ganzen Text dieser Seite können Sie nur als Mitglied von Physio Austria sehen!