Erledigungen

MTD-Gesetz – Fortbildungspflicht

Die Erledigung befasst sich mit der im MTD-Gesetz im Rahmen der Fortbildungspflicht geregelten Fünfjahresfrist sowie die Konsequenzen der Nichteinhaltung der Fortbildungsverpflichtung.

Psychologische Beratungsleistungen durch PhysiotherapeutInnen

Erledigung des Bundesminsterium für Gesundheit zum Thema der Beratung durch PhysiotherapeutInnen im Kontext psychologischer Beratungsleistungen unter Bezugnahme auf das Psychologengesetz 2013.

Anwendung niedrigenergetischer Stoßwelle durch PhysiotherapeutInnen

Grundsätzlich ist festzustellen, dass es sich bei der Stoßwellentherapie – zur Behandlung von Muskel-, Fascien- und Sehnenstrukturen, im niedrigenergetischen Bereich – um eine nicht invasive physikalische Maßnahme handelt und diese mit dem Berufsbild der PhysiotherapeutIn vereinbar ist.

Globale Anordnung, Freie Maßnahmenwahl, Physiotherapeutische Diagnose

Detaillierungsgrad ärztlicher Anordnung, Eigenverantwortlichkeit und Physiotherapeutische Diagnose

Abgrenzung Berufsrecht - Krankenanstaltenrecht

Abgrenzung Berufsrecht - Krankenanstaltenrecht

Neue Gesellschaftsformen gemäß §7 MTD-Gesetz

Neue Gesellschaftsformen und Anstellungsformen gemäß §7 MTD-Gesetz.

Blutentnahme aus der Kapillare zum Zweck der Lactatmessung

Erledigung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG)

Tastuntersuchung beim Beckenbodentraining

Erledigung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) zur Frage der vaginalen und/oder rektalen Palapation im Rahmen des Beckenbodentraings.

Ausübung von Chiropraktik in Österreich

Stellungnahme des BMG zur Ausübung von Chiropraktik in Österreich.

Anwendbarkeit des Ausbildungsvorbehaltsgesetzes

Stellungnahme des BMG zur Anfrage von Physio Austria betreffend die Anwendbarkeit des Ausbildungsvorbehaltsgesetzes.

Blutentnahme aus der Kapillare zum Zweck der Blutgasanalyse

Erledigung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG)