Ethische Grundsätze

Die Beachtung von ethischen Aspekten erfährt im Gesundheitswesen zunehmend an Bedeutung und ist auch in der Physiotherapie ein wichtiges Thema. Die World Confederation for Physical Therapy (WCPT) hat in einer Grundsatzerklärung die „Ethischen Grundsätze für PhysiotherapeutInnen“ festgeschrieben.

Diese Grundsatzerklärung wurde erstmals 1995 von der Generalversammlung des Weltverbandes verabschiedet und in einer überarbeiteten Version 2007 neu angenommen. Grundsatzerklärungen werden mit Zwei-Drittel-Mehrheit beschlossen und sind damit für alle Mitgliedsorganisationen – also auch für Physio Austria – bindend. Mitglieder können das Poster "Ethische Grundsätze" exklusiv für den Aushang in Praxen und physiotherapeutischen Abteilungen im Büro des Bundesverbandes anfordern.