Schwangerschaftsbegleitung und Geburtsvorbereitung

 

Ein interdisziplinäres Angebot für PhysiotherapeutInnen und Hebammen

Termin(e): 
16.09.2017 bis 17.09.2017

Kursort

Physio Austria Kurszentrum
Linke Wienzeile 8/27
1060  Wien
Österreich

Kursbeschreibung

In einer Zeit, in der Körperwahrnehmung und Intuition oftmals zu wenig beachtet werden und Bewegung vermehrt institutionalisiert stattfindet, wünschen sich gerade Schwangere oder Gebärende kompetente Begleitung in ihrer individuellen Ausnahmesituation.
Zusätzlich kann es Komplikationen in der Schwangerschaft geben, die mit Physiotherapie sehr erfolgreich schnell und kostengünstig behandelt werden können. Dieser Kurs bietet eine Basis für die Arbeit mit Schwangeren und Gebärenden.

 

Inhalt:

• Physiologie und Pathologie von Schwangerschaft, Geburt und erster postpartaler Phase aus physiotherapeutischer und aus Hebammen-Sicht
• Schwangerschafts- und geburtsrelevanten Körpereinsatz
• Beckenboden in der Schwangerschaft und bei der Geburt
• Atmung in der Schwangerschaft und bei der Geburt
• Stabilisieren, Mobilisieren und Entspannen
• Anleiten von GeburtsbegleiterInnen
• Gebärpositionen
• Geburtshilfliche Maßnahmen
• Kommunikation und begleitende Maßnahmen
• Besondere Situationen (z.B. Hausgeburt, Plansectio, Alleinerziehende, voraussichtlich krankes Neugeborenes, IVF-Fertilisation)
• Kompetenzenaufteilung Hebamme - PhysiotherapeutIn
• Netzwerke und Literatur

Ziel:

• Gynäkologisches und Geburtshilfliches Fachwissen vertiefen
• Schwangerschaftsprobleme kennen- und behandeln lernen
• Themen in einem Geburtsvorbereitungskurs vortragen und mit den Teilnehmerinnen und ihren GeburtsbegleiterInnen praktisch ausprobieren und üben können (Geburt ist Körperarbeit)
• Schwangerengymnastik anleiten können (ein niederschwelliges Angebot mit großem Qualitätsanspruch)
• Kompetenz in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Hebammen und ÄrztInnen erlangen

Methode:

• Information und Vortrag
• Praktisches Anleiten und Üben
• Diskussion und Gespräch

 

INFO:

Dieser Kurs dient der professionellen Weiterbildung - es handelt sich um keinen Geburtsvorbereitungskurs für „Betroffene“.

Themengebiete

Arbeit, Gesundheit und Prävention
Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie und Proktologie
Anneliese Pachinger
Magdalena Mittler

Kursgebühr für Mitglieder

€ 237.00

Kursgebühr

€ 296.00
Dauer: 
16 UE à 45 Min.

Kursart

fachlich
Zielgruppe: 
Hebammen
PhysiotherapeutInnen