FAQ zur Mitgliedschaft

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag bei Physio Austria?

Die Höhe des Mitgliedsbeitrags für jede Art der Mitgliedschaft wird von der Generalversammlung festgelegt. Für die Jahre 2017 und 2018 wurden von der Generalversammlung 2016 folgende Mitgliedsbeiträge festgelegt:

Ordentliche Mitglieder: 320 €
Außerordentliche Mitglieder: 320 €
Mitglieder in Karenz: 160 €
Pensionierte Mitglieder: kostenlos
Doppelmitglieder: 160 €
Juniormitglieder (Ordentliche Mitglieder im ersten Berufsjahr): 55 €
Studierende: kostenlos
Bei 40jähriger Mitgliedschaft: kostenlos

Welches Masterstudium kann ich als PhysiotherapeutIn (in Österreich) besuchen? Gibt es eine Liste?

Es gibt keine Liste, auf der alle Masterstudien aufgezählt sind, für die man nach der Physiotherapieausbildung (Akademie oder Fachhochschule) eine Zugangsberechtigung hat.

Die meisten Studienanbieter legen als Voraussetzung ein vorausgegangenes facheinschlägiges Studium fest. Neben den "eindeutigen" Angeboten, wie Sie sie auch auf der Webseite von Physio Austria finden, wäre auch an Studien, die allgemein im Gesundheits-/Medizinsektor angesiedelt sind, zu denken (beispielhaft: Public Health, Gesundheitsmanagement, Digital Healthcare, Health Assisting Engineering). Eventuell kommen auch Studien aus anderen Richtungen in Frage, das wäre allenfalls mit dem jeweiligen Studiengang abzuklären. Ob die Zugangsvoraussetzungen entsprechen, entscheidet grundsätzlich der jeweilige Studiengang, der im Falle einer Bewerbung Ihre Unterlagen prüft und Ihnen dann Auskunft gibt. In Deutschland oder der Schweiz (bzw. insgesamt international) kann es ebenso spezifische Kriterien als Aufnahmevoraussetzung geben, die wiederum mit den jeweiligen Anbietern individuell zu klären sind.

Natürlich gibt es auch Suchportale zum Thema "Master", wobei wir hierzu keine Angabe zu Aktualtiät, Vollständigkeit und Korrektheit machen können (z.B. http://www.master-and-more.at/, http://www.mastersportal.eu - Stand: Juni 2017).

Grundsätzliche Informationen und Fragestellungen, die bei der Wahl eines Studiums entscheidend sein können, werden im Artikel von Mag. Muzar (Downloadbereich) dargelegt.

Was muss ich tun um in Österreich arbeiten zu können?

Um mit einer im Ausland absolvierten Ausbildung zur Physiotherapeutin/zum Physiotherapeuten, den Beruf in Österreich ausüben zu dürfen bedarf es einer Anerkennung oder Nostrifikation des im Ausland erworbenen Ausbildungsabschlusses.

Detaillierte Informationen finden Sie unter dem folgenden Link "Arbeiten in Österreich".

Kann ich schon als StudentIn Physio Austria beitreten? Wieviel kostet die Mitgliedschaft für StudentInnen?

Studierende einer Fachhochschule oder Akademie für Physiotherapie können bereits während der Ausbildung Physio Austria beitreten und alle Vorteile einer Mitgliedschaft nutzen.

Die Mitgliedschaft für Studierende ist kostenlos!