Studierende

Physio Austria hat Zuwachs bekommen: Das neue fachliche Netzwerk richtet sich an Studierende der Physiotherapie.

5 Fragen an die GründerInnen:

Warum haben Sie sich für die Gründung eines fachlichen Netzwerks für Studierende entschieden?

Ein Leitgedanke der Gründung war die Vernetzung der Physiotherapie-Studierenden österreichweit, um eine Vertretung dieser und eine bessere Zusammenarbeit zwischen Studium/Beruf und Physio Austria zu erreichen.
Dazu haben wir uns in Wien, mit VertreterInnen verschiedener FHs, zu einem Gründungsworkshop getroffen. Die ursprünglichen Initiatorinnen dieses Netzwerkes sind drei Absolventinnen: Lisa Marie Larisch, Magdalena Szelestey und Sandra Degelsegger. Mit ihrer Hilfe haben wir die Idee umgesetzt. Vorbilder hierfür sind ähnliche Organisationen in den Niederlanden und Schweden.

Was wird dieses fachliche Netzwerk ausmachen?

Zum einen zeichnet unser fachliches Netzwerk die Vernetzung der Studierenden untereinander aus und zum anderen die Verbesserung der Zusammenarbeit mit anderen Gruppen, wie beispielsweise AbsolventInnen, Lehrenden, Physio Austria als Berufsverband und anderen Gruppen der medizinisch-technischen Berufe.

Wofür steht Physio Austria Students?

Wir stehen für Zusammenarbeit, nicht nur unter Studierenden der Physiotherapie, sondern auch intra- und interdisziplinär.

Welche Aktionen wollen Sie setzen?

Bei unserem ersten Treffen haben wir uns vier Hauptziele gesetzt. Diese sind:

  • Beitrag leisten für die Entwicklung der Physiotherapie-Ausbildung und des Berufes
  • Bildung einer Plattform für Kommunikation, Erfahrungsaustausch und Information
  • Beitrag leisten zur Internationalisierung der Physiotherapiestudiengänge
  • Bindeglied zwischen Studierenden und Physio Austria bilden

Wichtig ist uns, dass wir nun möglichst viele Physiotherapiestudierende mit ins Boot holen! Geplant ist, dass wir uns zwei Mal im Jahr treffen. Für weiter Informationen laden wir alle InteressentInnen ein, sich an uns zu wenden. 

Wie beschreiben Sie sich selbst mit fünf Worten?

Engagiert, jung, dynamisch, interessiert und teamorientiert.

Fachliches Netzwerk Physio Students Austria (PSA)
Leitung: Patrick Moser (FH Joanneum Graz)
Mailkontakt: students@physioaustria.at